DVD

LAND & FREEDOM Front FINALSprache: Deutsch, Englisch
Untertitel: Deutsch
Audio: Dolby Digital 2.0
Bildformat: 1,66:1
Ländercode: 2
Specials: Kinotrailer, Produktionsnotizen, Biografien

LAND & FREEDOM

1936 entschließt sich der junge englische Kommunist Dave Carr, in Spanien an der Seite der Republikaner gegen Francos Faschisten zu kämpfen. Doch er merkt schnell, dass es im Krieg keine Helden gibt und der Idealismus auf der Strecke bleibt. Selbst einige seiner Genossen führen lieber interne Machtkämpfe, als für die Freiheit zu streiten. Trost und neue Hoffnung findet Dave bei seiner großen Liebe, der Miliz-Angehörigen Blanka.

Das imposante Bürgerkriegsepos von Ken Loach ist kein politisches Pamphlet, sondern vor allem eine Geschichte über die Macht der Liebe. Dank Loachs subtiler Regie und des geistreichen Drehbuchs von Jim Allen gelingt die Gratwanderung zwischen warmherziger Lovestory und der Rekonstruktion historischer Ereignisse ohne Bruch.

„Ein ungemein bewegender Film.“ – Frankfurter Allgemeine Zeitung

„Ken Loachs Stimme ist heute politisch wie ästhetisch eine der wichtigsten im Film.“ – epd Film

Daten

OT: LAND & FREEDOM
Produktionsland: Großbritannien/Deutschland/Spanien/Italien 1995
Laufzeit: ca. 108 Min.
Genre: Kriegs-Drama
FSK: 12

Produktion

Regie: Ken Loach (THE WIND THAT SHAKES THE BARLEY, JUST A KISS)
Drehbuch: Jim Allen (RAINING STONES, GEHEIMPROTOKOLL)
Produzenten: Rebecca O’Brien (BREAD & ROSES, BEAN – DER ULTIMATIVE KATASTROPHENFILM, LAND & FREEDOM)
Produktionsfirmen: Road Movies (KICK IT LIKE BECKHAM, GANGSTER NO.1, THE MILLION DOLLAR HOTEL), Parallax Pictures, Messidor Film.
Kamera: Barry Ackroyd (DUST, THE NAVIGATORS)
Musik: George Fenton (‚Oscar’-nominiert für GHANDI, SCHREI NACHT FREIHEIT, KÖNIG DER FISCHER)
Schnitt: Jonathan Morris (THE NAVIGATORS, BREAD & ROSES)

Besetzung

Ian Hart (MICHAEL COLLINS, WENN TRÄUME FLIEGEN LERNEN)
Rosana Pastor (ANNA’S SOMMER, DAS LETZTE ATTENTAT)
Iciar Bollain (SIE SIND UNTER UNS!)
Tom Gilroy (BREAD AND ROSES, LULU – DAS GEHEIMNIS DER LIEBE)
Frédéric Pierrot (HANGING OFFENSE, IMMORTAL)