DVD

TROPIX Frontcover FINAL.jpgSprache: Deutsch, Englisch
Untertitel: Deutsch, Englisch
Audio: Deutsch DD 2.0 & 5.1; Englisch DD 2.0
Bildformat: 1,33:1
Ländercode: 2
Specials: Making Of, Entfallene Szenen, Outtakes, Original-Trailer, Fotogalerie „Hinter den Kulissen“,
Fotogalerie „TROPIX- The Movie“, Über die Crew, Über die Darsteller, Biografie Ronald Nitschke

TROPIX

Willkommen in Costa Rica, dem Land der Traumstrände und Bananenplantagen, der billigen Schönheits-OPs und dubiosen Grundstücksdeals! Hier wollen US-Geschäftsmann Guy (Thomas Scott) und seine nach einem Unfall traumatisierte Frau Corinne (Danielle Bisutti) ganz romantisch relaxen. Kaum angekommen, wird Corinne von der rassigen Solange (Michelle Jones) und ihren Komplizen entführt – Geschäftspartnern von Alex, die er um sechs Millionen Dollar betrogen hat. Als die Kidnapper Corinne in eine Dschungelhütte verschleppen, funkt es zwischen ihr und Bewacher Nicky (Ryan Barton-Grimley)…

Schwarzhumorig, wendungsreich und sexy: Dieser Thriller lässt seine Figuren und sein Publikum schwitzen. Percy Angress (Regie) und Livia Linden (Buch, Co-Regie) kitzeln das Beste aus ihrer charismatischen Besetzung und der exotischen Kulisse heraus.

Daten

OT: Tropix
Produktionsland & -jahr: Costa Rica 2002
Laufzeit: ca. 93 Min.
Genre: Krimi – Komödie
FSK: 16

Produktion

Regie: Percy Angress; Livia Linden (LA CALERA, THE SPREE)
Buch: Livia Linden (LA CALERA, THE SPREE)
Kamera: Luc G. Nicknair (KEEPING IT REAL)
Schnitt: Christopher Koefoed (HEISSE NÄCHTE IN L.A., GRIDLOCK’D – VOLL DRAUF)
Musik: Walter Flores (CARIBE), Juan Pablo Velasco & Jason Getzel, Jamey Weinberger

Besetzung

Ryan Barton-Grimly (ÜBERLEBEN IN L.A. – ZAHL FÜR MEINEN KÖRPER)
Danielle Bisutti (AUTOMATIC, SEEING IRIS)
Keith Brunsmann (EIN DUKE KOMMT SELTEN ALLEIN – HILLBILLIES IN HOLLYWOOD)
Michelle Jones (CARIBE, IT’S A JUNGLE OUT THERE);
Thomas Scott Stanton (GARAGE DAYS, ENTER THE MATRIX)
Ronald Nitschke (WIE EIN LICHT IN DUNKLER NACHT, IN WEITER FERNE, SO NAH)