DVD

kategorie c front fsk- FINAL-FINAL

Sprachen: Deutsch
Audio: Dolby Digital 2.0
Bildformat: 16:9
Ländercode: 2
Specials: Interview mit Regisseurin Franziska Tenner (ca. 30 Min)  Interview mit Kamermann Matthias Tschiedel (ca. 15 Min.) Entfallene Szenen (ca. 25 Min.), Interview mit Regisseurin als PDF, Kategorisierung von Fußballfans als PDF

de-add-to-cart._V45461246_

KATEGORIE C

Seitens Polizei, Medien und Fachkreisen werden Fußballfans in drei Gruppen unterteilt:
Kategorie A =  normale Fußballfans
Kategorie B = gewaltbereite Fußballfans
Kategorie C = gewaltsuchende Fußballfans

Im Umfeld des Fußballs existiert eine Subkultur, die durch massive Gewaltbereitschaft zugleich erschreckt und fasziniert: Die Welt von Fußballfans der Kategorie C, deren Interesse mehr einem Kräftemessen beim Faustkampf von Mann zu Mann, als dem Spiel gilt. Kennen diese Fans Regeln oder Moral? Welche Anliegen oder Ideale liegen dieser Szene zu Grunde? Welchen Reiz stellt die physische Auseinandersetzung dar? Welche Konsequenzen hat die stetige Verschärfung ordnungspolitischer Maßnahmen?

Auf diese Fragen sucht Regisseurin Franziska Tenner (NO EXIT) in diesem Dokumentarfilm Antworten.  KATEGORIE C ist ein mutiger und schmerzhafter Film, der authentisch, informativ und aufklärend die Menschen und das gesellschaftliche Phänomen dieser Fankultur beleuchtet.

Daten

Produktionsland & -jahr: Deutschland 2008
Laufzeit: ca. 85 Min.
Genre: Dokumentation
FSK: 12

Produktion

Regie: Franziska Tenner (NO EXIT)
Drehbuch: Franziska Tenner
Kamera: Matthias Tschiedel, Dirk Heth
Schnitt: Rune Schweitzer
Musik: Peter Gotthardt
Produktionsfirmen: A Jour Film- und Fernsehproduktion
Produzenten: Klaus Schmutzer, Sven Boeck
Ausführender Produzent: Klaus Schmutzer