DVD

MITFAHRER Front FINALSprache: Deutsch
Untertitel: Deutsch, Englisch
Audio: Dolby Digital 2.0
Bildformat: 16:9
Ländercode: 2
Specials: Trailer, Making Of, Interview mit Nicolai Albrecht (ca. 12 Min.), Audiokommentar mit Regisseur, Produzentin und Kameramann

de-add-to-cart._V45461246_

MITFAHRER

Drei Autos, drei Geschichten, eine Reise nach Berlin. An einem sommerlichen Freitagabend holt Peter seine zwei Mitfahrer Carolin und Hilal in der Kölner Mitfahrzentrale ab. Zur gleichen Zeit steigen auf einem Parkplatz in Kassel Sylvester und Fabian in das Auto von Katharina. An einer Raststätte machen Loubelle und ihre Tochter Rosa Halt. Eigentlich nimmt Loubelle aus Prinzip keine Anhalter mit, aber heute macht sie eine Ausnahme…

MITFAHRER verknüpft das Schicksal von Menschen, die sich zum ersten Mal und wohl nur einmal in ihrem Leben sehen, zu Momentaufnahmen flüchtiger Begegnungen auf engstem Raum, die Geschichten aus dem Leben erzählen.

„Die kleinen Dramen … sind jedes für sich ein kleines Stück großes Kino, das sich im lockeren episodischen Reigen zum Sittenbild aus dem modernen Deutschland verdichtet.“ – Die Welt

Daten

Produktionsland & -jahr: Deutschland 2003
Laufzeit: ca. 89 Min.
Genre: Drama
FSK: 12

Produktion

Regie: Nicolai Albrecht (KÜSTENWACHE)
Drehbuch: Khyana El Bitar (DIE KÖNIGE DER NUTZHOLZGEWINNUNG), Dagmar Gabler (CLOSE), Robert Löhr (KEIN BUND FÜRS LEBEN)
Bildgestaltung: The Chau Ngo (PHANTOMSCHMERZ, MAX MINSKY UND ICH)
Tongestaltung: Stefan Soltau (DER FREIE WILLE, KEINE LIEDER ÜBER LIEBE), Martin Steyer (REQUIEM, HÖLLENTOUR, HERR LEHMANN)
Schnitt: Bernd Euscher (PLAYA DEL FUTURO, ZUGVÖGEL)
Musik: Christian Conrad (WIR, VALERIE)
Produktionsfirma: OPAL Filmproduktion
Produzent: Michael Alexander
Ausführende Produzentin: Michaela von Unger
Redaktion: Andrea Hanke (WDR), Georg Steinert (ARTE)

Besetzung

Ulrich Matthes (DER UNTERGANG, DER NEUNTE TAG)
Anna Brüggemann (NEUN SZENEN, KLEINRUPPIN FOREVER)
Michael Ojake (BEFREITE ZONE)
Ivan Shvedoff (ALMOST HEAVEN, LICHTER)
Ingrid Sattes (DIE BIESTER)
Jana Thies (ELEFANTENHERZ)
Michael Wiesner (AN DIE GRENZE, SOMMERSTURM)