DVD

FREMDER FREUND DVD Cover FrontSprache: Deutsch
Untertitel: Deutsch
Audio: Dolby Digital 2.0 Stereo Surround
Bildformat: 16:9
Ländercode: 2
Specials: Audiokommentar mit Regisseur Elmar Fischer & Hauptdarsteller Navid Akhavan, unveröffentlichte Szenen, Kino-Trailer, Interview mit Navid Akhava

FREMDER FREUND

Der 22-jährige Yunes aus dem Jemen zieht in die Berliner Studenten-WG von Chris. Schnell freunden die Zwei sich an. Alltagsfreuden und Unisorgen, Gespräche über Frauen, das Sich-Einlassen auf fremde Kulturen – alles erleben sie gemeinsam. Doch dann stellen Chris und Yunes Freundin Nora fest, dass der junge Muslim sich langsam in politischen und religiösen Fanatismus hineinsteigert. Plötzlich verschwindet Yunes – kurz vor dem 11. September 2001. Wenig später kommt Chris und Nora ein schrecklicher Verdacht: War ihr Freund ein „Schläfer“ im Dienste Osama bin Ladens?

Die Terroranschläge auf das World Trade Center am 11.9.2001 werden für immer mit dem Namen Hamburg-Harburg verbunden bleiben. Hier hatte sich in einer Studenten-WG eine Keimzelle des Terrors gebildet. Mit präzisem Blick erzählt Elmer Fischer, TV-Produzent und Absolvent der Deutschen Journalistenschule, in seinem glänzenden Kinoregiedebüt die Geschichte einer Männerfreundschaft. Dabei mischt Fischer Fakten mit Fiktion und fesselt den Zuschauer durch sorgfältig gezeichnete Charaktere und intelligente Dialoge.

Speziell in den Szenen „zwischen aufbrausender Ablehnung aller Verdächtigungen und stiller Zweifel, gelingt den Filmemachern auf brillante Weise. … eine ebenso anrührende wie interlektuelle Auseinandersetzung mit einem mit menschlichen Maß kaum zu bewältigenden Albtraum. Auch darstellerisch herausragend.“ – (film-dienst)

Daten

Produktionsland: Deutschland 2003
Laufzeit: ca. 99 Min.
Genre: Drama
FSK: 12

Produktion

Regie: Elmar Fischer (ECHELON)
Drehbuch: Elmar Fischer & Tobias Kniebe
Produzenten: Sabine Lamby (DIE NACHT SINGT IHRE LIEDER), Giulio Ricciarelli (VINCENT), Michael Amtmann
Produktionsfirmen: naked eye filmproduction, shot by shot film & videoproduction
Kamera: Florian Emmerich (GREENHORN, BLIND)
Schnitt: Antje Zynga (WAS NÜTZT DIE LIEBE IN GEDANKEN)
Musik: Matthias Beine

Besetzung

Antonio Wannek (DER FELSE, 99€ FILMS, WIE FEUER UND FLAMME, KINDERSPIELE)
Navid Akhavan (TRAUMTÄNZER)
Mina Tander (SCHULE, HONOLULU)
Marvie Hörbiger (DER POET, NAPOLEON, LIEBESLUDER)