DVD

Junimond Front FinalSprache: Deutsch
Untertitel: Deutsch, Englisch
Audio: Dolby Digital 2.0 Surround
Bildformat: 16:9
Ländercode: 2
Specials: Regie-Audiokommentar, Schauspieler-Audiokommentar mit Laura Tonke & Oliver Mommsen, Kino-Trailer, Kochrezept

JUNIMOND

Nach einem traumatischen Kosovo-Einsatz verschlägt es den Ex-Soldaten Paul (Oliver Mommsen) nach Paderborn, Westfalen. Gegenüber seiner neuen Wohnung lebt die junge Kindertherapeutin Nele (Laura Tonke). Von Fenster zu Fenster finden die Zwei langsam zueinander, doch vor einer echten Beziehung scheuen beide zurück: Nele hat gerade eine gescheiterte Ehe hinter sich, Paul leidet unter seinen Kriegserinnerungen. Als bei Paul Leukämie diagnostiziert wird, beschließt Nele, ihm einen letzten großen Traum zu erfüllen.

Inspiriert von Rio Reisers Songklassiker „Junimond“, drehte Hanno Hackfort eine ebenso feinfühlige wie originelle Kleinstadt-Romanze – Laura Tonke (WINTERSCHLÄFER, BAADER) und Oliver Mommsen (WAS TUN WENN’S BRENNT?) brillieren als Seelenverwandte, die schon alles verloren haben – und gemeinsam doch noch einmal alles riskieren.

„JUNIMOND erinnert an das Kino des von Kar-Wai in CHUNKING EXPRESS. (…) Ein vor allem wegen seiner filmischen Erzählweise interessanter Film, der unsentimental traumatische Erlebnisse in die Handlung einbezieht.“ – (film-dienst)

Daten

Produktionsland: Deutschland 2001
Laufzeit: ca. 89 Min.
Genre: Drama
FSK: 6

Produktion

Regie & Drehbuch: Hanno Hackfort
Produzenten: Ulrich Felsberg, Ute Schneider, Wim Wenders
Produktionsfirma: Road Movies (KICK IT LIKE BECKHAM, GANGSTER NO.1, THE MILLION DOLLAR HOTEL, BUENA VISTA SOCIAL CLUB),
Kamera: Frank Grunert (HELDEN UND ANDERE FEIGLINGE, DOBERSTEIN)
Schnitt: Achim Seidel (1/2 MIETE)
Musik: J.M. Paula, Paul Wuthe (HUNDSKÖPFE)

Besetzung

Oliver Mommsen (WAS TUN WENN’ BRENNT?, BORAN)
Laura Tonke (BAADER, 99€ FILMS, WINTERSCHLÄFER)
Stephan Kampwirth (WOLFSBURG, 1/2 MIETE, 23)